TUI setzt Reisebetrieb aus!

Soeben erfahren wir das der Veranstalter TUI seinen Reisebetrieb bis zum 27.03.2020 aussetzt.

Hier die Mitteilung in voller Länge:

TUI DEUTSCHLAND SETZT DAS GESAMTE REISEPROGRAMM BIS EINSCHLIESSLICH 27. MÄRZ AUS

Liebe Kunden,

nachdem das Auswärtige Amt jetzt von allen nicht notwendigen Auslandsreisen abrät, hat TUI Deutschland entschieden, ihr weltweites Reiseprogramm bis einschließlich 27. März 2020 auszusetzen. Wir werden daher bis einschließlich 27. März alle Reisen absagen und informieren Sie schnellstmöglich darüber. Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Vielzahl der Reisebuchungen chronologisch nach Abreisedatum bearbeitet werden und die Benachrichtigung daher noch etwas Zeit in Anspruch nehmen kann. Für Gäste, die sich derzeit in den Urlaubsgebieten aufhalten, gilt: Viele Rückflüge werden regulär durchgeführt. Für alle anderen Gäste findet TUI eine Lösung und wird sie aktiv informieren. Für alle Reisen mit Abreise ab dem 28.03.2020 gelten derzeit die TUI AGBs.

Wir haben derzeit keine TUI Kunden mit Abreisen in diesen Tagen.

Viele andere touristischen Leistungsträger sind auch von der Corona-Krise betroffen. Viele Airlines streichen ihre Flugpläne zusammen.

Sollten Sie Fragen zu ihren gebuchten Reisen haben, wenden Sie sich bitte an den Veranstalter oder ihr Reiseportal. Gerne können Sie sich auch an uns wenden, wir versuchen mit Informationen zu Ihren Zielgebieten zu helfen. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie eine eMail an moc.levartodneiza@ecivres.