Buenos Aires, Argentinien

Der Name der Hauptstadt der Argentinischen Republik bedeutet Schönwind. Es ist eine der größten Städte Lateinamerikas mit vielen kulturellen Angeboten und der Ausgangspunkt für Reisen in den Rest des Landes. Buenos Aires ist ein einzigartiges, offenes und integrierendes Reiseziel, das es dem Besucher ermöglicht, nicht nur die Stadt zu sehen, sondern auch ein außergewöhnliches Abenteuer in der Stadt zu erleben.

Über die Stadt

Die Stadt liegt geografisch in der Provinz Buenos Aires, ist aber politisch autonom. Die Stadt erstreckt sich auf einer 19,4 km langen Ebene von Norden nach Süden und 17,9 km von Osten nach Westen. Buenos Aires empfängt ständig Touristen aus der ganzen Welt und bietet eine große Auswahl an kulturellen Veranstaltungen, Nachtleben, Restaurants und Pubs. Sie können also einen guten Service und eine breite Palette von Optionen erwarten.