Dresden, auch genannt das Elbflorenz, erfährt immer mehr Aufmerksamkeit bei den Touristen. Und das sehr verdient. aziendoTRAVEL Eigentümer Uwe Schindler war jetzt im Sommer 2020 bereits das zweite Mal innerhalb eines Jahres dort. Aufgrund seiner Reisen möchten wir Ihnen Dresden und die Umgebung sehr gerne näher bringen.

Dresden ist das politische Zentrum des Bundeslandes Sachsen. Neben der beeindruckenden Staatskanzlei ist auch das Finanzamt in der Neustadt direkt an der Elbe gelegen das Gegenstück zur Brühlschen Terrasse mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten.

In der Altstadt kann man trotz der im 2. Weltkrieg erfolgten Totalzerstörung mittlerweile wieder viele rekonstrierte historische Bausubstanzen wieder besichtigen und erkunden. Das bedeutendste Monument dieser Art ist sicherlich der erst am Beginn des 21. Jahrhunderts erfolgte Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche.

Die Altstadt

Dresden, Brühler Terassen bei Abendlicht

Die Altstadt in Dresden, direkt an der Elbe gelegen, mit der Brühlschen Terrasse ist wohl der bekannteste Schnappschuss von Dresden. Es zeigt zugleich auch den Vorteil der Altstadt: Es ist alles sehr schnell zu Fuss zu erreichen. Das Residenzschloss, die Semper Oper, der Zwinger, die Frauenkirche sind alle innerhalb weniger Minuten zu Fuss erreichbar.

Das Residenzschloss

Dresdner Stadtschloss

Besonders das Residenzschloss mit seinen unfassbar vielen Ausstellungsobjekten in den vielen Abteilungen des Museum sollte man sich vornehmen. Dafür kann schnell mal ein ganzer Vor- oder Nachmittag drauf gehen. Insbesondere das “Alte Grüne Gewölbe” – dass mit dem Juwelendiebstahl in 2019 – ist besonders sehenswert. Aber auch die anderen vielen Objekte sind einfach unfassbar von der Menge.

Tipp für das Alte Grüne Gewölbe: Es gibt einen Audioführer in Sächsicher Sprache. Es ist wirklich lustig.

Entdecken Sie Dresden mit dem Bus

Wir empfehlen Dresden per Rundfahrt-Bus (Hop-on/Hop-Off) zu entdecken. Es lohnt sich, da es möglich ist damit etwas von der Umgebung Dresdens zu entdecken (z.B. die Elbschlösser und evtl. Schloss Pillnitz).

Schloss Pillnitz bei Dresden

Das Schloss Pillnitz kann man übrigens auch sehr gut mit dem Raddampfer erreichen. Gerne buchen wir dafür Ihre Tickets.

Der Strietzelmarkt

In der Vorweihnachtszeit empfiehlt sich auch der Besuch der Striezelmarkt, einem der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands, der seit 1434 gefeiert wird.

Dresden ist per Auto, Zug und Flugzeug gut zu erreichen.

Information

Mehr finden..  

Verzeichnis

Mehr finden..  

Urlaub 2020 / Eine Instagram Geschichte

Auch wir machen Urlaub. Und wie viele Andere auch für uns eine Abwechslung: Urlaub in Deutschland. Normalerweise wären wir im September vielleicht nach Ibiza oder auf die Kanaren geflogen, hätten eine Kreuzfahrt im Mittelmeer genossen oder ein anderes Sonnenziel angesteuert. Dieses Jahr ist jedoch alles anders und damit sind wir nicht alleine. Aber wir machen das Beste draus und entdecken …

Weiterlesen  

Entdecken Sie Dresden

Dresden, die Stadt an der Elbe – auch gerne Elbflorenz genannt – war im Juli Ziel einer Kurzreise unseres Eigentümers. Daher bauen wir jetzt die Zielseiten für Dresden kontinuierlich auf. Schauen Sie sich doch mal unsere Seiten an und erfahren Sie mehr über dieses schöne Reiseziel in Deutschland. Natürlich beraten wir Sie gerne.

Weiterlesen  

Corona Erfahrung im Tropical Islands

Wie versprochen haben wir vom 16.06. bis zum 19.06.2020 Tropical Islands bei Berlin besucht, um aus erster Hand über die Corona Einschränkungen zu berichten. Lesen Sie unseren Reisehinweis auf der Tropical Islands Reisezielseite hier. Wir können eine Reise ins Tropical Islands auch unter Corona Bedingungen empfehlen. Es ist eine willkommene Auszeit. Sollte weitere Fragen zu unserer Reise haben, wenden Sie …

Weiterlesen