Wir laden unsere Inhalte für Sie!

 
Hurrikan Maria und Puerto Rico

Anfang September 2017 bereitete sich Puerto Rico besorgt auf zwei katastrophale Wirbelstürme vor, die seine Küste bedrohten. Der Hurrikan Irma war der erste, der die Inseln Culebra und Vieques zerstörte und an der Nordostküste des Landes schwere Schäden und Überschwemmungen verursachte. Nur eine Woche später wirkte sich der Hurrikan Maria direkter aus und wurde der stärkste Hurrikan, der Puerto Rico seit 89 Jahren traf. Während Marias Schlag möglicherweise die Insel vorübergehend zum Stillstand gebracht hat, bleiben die Puerto-Ricaner weiterhin beharrlich, da die Hilfsmaßnahmen mobilisieren und die Erholung beginnt. Borinquen hat viele Stürme überstanden, und es wird auch dieses Wetter überstehen.

Karibische Strände

Puerto Rico inspiriert karibische Tagträume aus gutem Grund: Es kann sowohl den lethargischen Strandfick als auch den aufstrebenden Surfer mit großen Wellen befriedigen – alles an einem langen Wochenende. Die Korallenriffe beherbergen eine Menge fantastischer Fische, und die Ufer schimmern wie zerquetschte Perlen. An einigen Stränden haben Sie viel Gesellschaft. An anderen Orten wie Vieques oder Cabo Rojo können Sie einige der besten Sandstrände der Welt für sich allein haben. Wenn Sie an den Sandstränden der Insel verweilen möchten, haben Sie die Wahl zwischen großen Resorts oder unabhängigen Gästehäusern, um die Sonnenuntergänge am Meer von Ihrem Zimmer aus zu beobachten.

Dieses sonnendurchflutete Medley aus spanischen und amerikanischen Einflüssen ist ein Paradies für alle, die sich an langsam gebratenem Schweinefleisch und Meeresbrise erfreuen.

Kulturelle Lebendigkeit

Die Kultur der Insel ist von viszeraler Natur. Sie müssen hinter den Eigentumswohnungen und überfüllten Straßen danach suchen, und manchmal scheint es, als würde Puerto Rico Außenstehenden seine kulturelle Größe nicht zeigen. Dann riechen Sie es plötzlich im Rauch von Lechoneras (auf Spanferkel spezialisierte Restaurants) oder hören es in den berauschenden Mustern der Salsa-Beats. Sie werden es sehen, wenn Sonnenlicht über Kaffeeplantagen funkelt oder in Museen, die alles von gescheiterter Revolution bis zur klassischen europäischen Malerei zelebrieren. Die puertoricanischen Traditionen wurden von Generationen kultureller Synthese, Feiern und Rückschlägen geprägt, die sich heute als lebendig und unbezwingbar herausstellen.

Geschehene Geschichte

Puerto Ricos Gegenwart erscheint entspannt, aber seine Vergangenheit ist voller Kanonenfeuer und Kolonialisierung, Unterdrückung und Revolte. Es gibt eine Legende: von den Festungen von San Juan, die durch Belagerung durchforstet wurden, bis zu den zerfallenden Zuckerfabriken der Südküste, die einst die Wirtschaft der Insel antreiben. Europäische Siedler bauten hübsche Plätze in Hafenstädten, während politische Revolutionäre Rebellion in Bergdörfern planten. Geschichtsinteressierte können die vorkolonialen Ruinen von Taíno oder die Kaffeehaciendas besuchen. Selbst wenn Ihr Interesse gering ist, ist es schwer, nicht in Puerto Ricos stürmische Geschichte in Old San Juan einzutauchen, wo verlockende Echos vergangener Zeiten – von Kolonisten, Swashbucklers und Schmugglern – immer noch nachhallen.

Waldgefühle

Selbst diejenigen, die an der Küste bleiben, können dem verführerischen Schatten der dichten Wälder von Puerto Rico nicht entkommen, da verknotete Labyrinthe aus Mangroven entscheidende Uferreservate für Wildtiere schaffen und das grüne Glitzern der bewaldeten Hügel im Landesinneren selten außer Sicht ist ein Rätsel, um es zu bedecken, während Coqui-Frösche zwischen riesigen Baumfarnen und -wurzeln singen und so genannte Straßen zu Trümmern reduzieren. Die Wälder sind hier von internationaler Bedeutung, wie beispielsweise El Yunque, der einzige tropische Regenwald in den USA. Eine Reise in sie garantiert den Abenteurer im Inneren.

Grösse:
9,104 km2
Bevölkerung:
3.337 million (2017)
In Sozialen Medien teilen
Sicher surfen mit aziendoTRAVEL

Wir haben unsere Webseite für Ihre Sicherheit optimiert und mit den neuesten Techniken verschlüsselt.

Selbstverständlich ist unsere Seite rechtlich der neuen EU-DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung), die seit dem 25.05.2018 gilt, angepasst. Alle dazu notwendigen Prozesse sind entweder schon berücksichtigt oder werden noch weiter umgesetzt.

Näheres dazu erfahren Sie auf unserer Datenschutzerklärung hier im Internet. Für Fragen wenden Sie sich gerne an uns unter service@aziendotravel.com.

Veranstalterhaftplicht

aziendoTRAVEL tritt nur als Vermittler der jeweiligen Leistungsträger auf. Alle Leistungen und Buchungen werden im Namen und zu den Bedingungen der jeweiligen Leistungsträger, die in den Reiseanmeldungen und Bestätigungen genannt werden, durchgeführt.

aziendoTRAVEL bietet keinerlei selbstveranstaltete Reisen an und tritt nicht als Verstalter auf. aziendoTRAVEL unterliegt damit nicht der gesetzlichen Veranstalterhaftpflicht!

Sicher surfen mit aziendoTRAVEL

Wir haben unsere Webseite für Ihre Sicherheit optimiert und mit den neuesten Techniken verschlüsselt.

Selbstverständlich ist unsere Seite rechtlich der neuen EU-DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung), die seit dem 25.05.2018 gilt, angepasst. Alle dazu notwendigen Prozesse sind entweder schon berücksichtigt oder werden noch weiter umgesetzt.

Näheres dazu erfahren Sie auf unserer Datenschutzerklärung hier im Internet. Für Fragen wenden Sie sich gerne an uns unter service@aziendotravel.com.

Veranstalterhaftplicht

aziendoTRAVEL tritt nur als Vermittler der jeweiligen Leistungsträger auf. Alle Leistungen und Buchungen werden im Namen und zu den Bedingungen der jeweiligen Leistungsträger, die in den Reiseanmeldungen und Bestätigungen genannt werden, durchgeführt.

aziendoTRAVEL bietet keinerlei selbstveranstaltete Reisen an und tritt nicht als Verstalter auf. aziendoTRAVEL unterliegt damit nicht der gesetzlichen Veranstalterhaftpflicht!

Close

Puerto Rico

Bitte füllen Sie das Formular aus. Mussfelder sind mit * markiert



Anfrage zur Reiseverfügbarket oder andere Fragen zur Reise. Mussfelder sind mit * markiert