aziendoTravel Logo

Der Palast des Grossmeisters der Malteser

Der Palast des Grossmeisters

Malta wurde ab 1530 von den Malteser Rittern regiert. Das hat viele Spuren hinterlassen. Unter anderem den Palast des Großmeisters des Malteser Ordens. Heute sitzt dort der Ministerpräsident, aber ein Grossteil des Palastes ist als Museum besuchbar. Unbedingt empfehlenswert.

Popeye Village

Popeye Village

Erbaut als Fimkulisse für den Film „Popeye der Seemann“ mit Robin Williams in der Hauptrolle, wurden die Kulissen erhalten und bilden heute einen kleinen Freizeitpark für die ganze Familie. Im Nordwesten der Insel gelegen, kann er auch mit Öffentlichen Bussen erreicht werden.

Kriegsmuseen

In und um Valletta gibt es zahlreiche Museen die sich mit dem zweiten Weltkrieg befassen. Sehr interessant. Eines sollte man mindestens besuchen.

Die Blau Grotte

Die Blaue Grotte

Die Blaue Grotte liegt im Südwesten von Malta. Auch diese kann man mit den Öffentlichen Bussen erreichen. Zum Besuch der Grotte muss man eines der angebotenen Botte nehmen. Diese ca. 20-minütige Fahrt ist sehr schon und echt empfehlenswert. Am Ausgangspunkt der Bootsstege ist ein kleines Restaurant vorhanden.